Adressieren von Umschlägen mit einem Cricut

Wir verdienen möglicherweise eine kleine Provision für Käufe, die über Affiliate-Links in diesem Beitrag getätigt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Cricut einen Umschlag adressieren! Ja, diese handliche Maschine kann wirklich alles. Wenn Sie professionell aussehende Umschläge anstarren, können Sie sie jetzt zu Hause selbst herstellen, indem Sie Umschläge mit Cricut adressieren.

Eine Sache, von der ich sehe, dass viele Leute etwas darüber lernen möchten, ist, wie sie ihr E-Mail-Versandspiel verbessern können. Egal, ob Sie diese Fähigkeiten nutzen möchten, um Weihnachtskarten, Hochzeitseinladungen oder einfach nur eine kleine Happy Mail zu versenden, ich freue mich darauf, Cricut den Prozess zum Schreiben zu teilen. So können Sie Kuverts von Ihrer Maschine adressieren lassen! Cool, oder?

Adressieren Sie einen Umschlag mit Ihrem Cricut Maker

Beide Cricut-Hersteller und der Erkunden Maschinenfamilie verfügen über Stiftschlitze, die Sie zum Adressieren von Umschlägen benötigen. Sie können aber auch Ihre Cricut Freude zum Adressieren von Umschlägen (siehe unten).

Können Sie Umschläge mit Cricut adressieren?

Die Antwort ist JA, Sie können Umschläge adressieren und sogar Ihre Briefe mit Cricut schreiben! Es mag wie eine verlorene Kunst erscheinen, aber das ist ein Teil dessen, was es so cool macht. Die Leute freuen sich wirklich auf Post.

Adressieren Sie Briefumschläge mehr von Hand? Eine Aufgabe, die früher regelmäßig erledigt wurde, wird heute nur noch selten erledigt. Viele Menschen bezahlen ihre Rechnungen online und per E-Mail oder rufen Familie und Freunde an, anstatt Handbriefe zu schreiben oder Umschläge per Post zu verschicken.

Vielleicht ist die Aufgabe sogar so ungewohnt, dass Sie sich sogar fragen: „Wie schreibe ich die Adresse auf einen Umschlag?“ Bei der Adressierung eines Briefumschlags müssen Sie mehrere Angaben machen – sowohl für die Rücksendeadresse als auch für die Empfängeradresse:

  • Vollständiger Name (Vor- und Nachname)
  • Adresse (einschließlich etwaiger Wohnungsnummern usw.)
  • Stadt
  • Zustand
  • PLZ

Hinweis: Ohne die vollständige Adresse auf dem Umschlag wird Ihre Post möglicherweise nicht zugestellt. Einmal habe ich vergessen, die Postleitzahl des Empfängers anzugeben, und es wurde ihm nie zugestellt. Ich weiß das, weil es mir ein paar Monate später zurückgegeben wurde.

PS Das Schreiben mit einem Cricut wäre NICHT meine erste Wahl. Es ist zeitaufwändig, eine Schriftart zu finden, die anständig aussieht. Der Cricut soll den Umriss von Bildern schneiden und den Umriss von Bildern „zeichnen“. Das Durchlaufen von Papier durch einen Drucker ist viel kostengünstiger, zeitsparender und einfacher.

Verbrauchsmaterialien, die Sie benötigen

Für dieses Projekt benötigen Sie:

Für Cricut-Maschinen stehen mehrere Stifte und Marker zur Auswahl, daher hier ein paar Tipps, die Ihnen die Auswahl etwas erleichtern.

  • Ich denke, der standardmäßige 0,4-Schwarzstift funktioniert wirklich gut für jede Schriftart.
  • Wenn Sie Gelstifte verwenden, schlage ich vor, den Umschlag bis etwa zur 1-Zoll-Linie auf der Matte zu bewegen, da die linke Walze die Gelschrift verschmieren kann, bevor sie trocknet.

Adressieren von Umschlägen mit Cricut Design Space

Auch wenn Sie Briefumschläge nicht oft adressieren, gibt es sicherlich Anlässe, bei denen Sie sie ordentlich adressieren möchten (z. B. Feiertage, Hochzeiten oder wichtige Feiern usw.).

Hier ist ein lustiger Hack: Sie können Ihren Cricut dafür verwenden!

Das heutige Tutorial behandelt das Adressieren von Umschlägen mit Cricut Design Space. Dann werde ich Cricut mitteilen, wie Sie schreiben, damit Ihre Maschine es für Sie erledigt.

eine Adresse mit dem Cricut schreiben
  1. Öffnen Sie die Design Space-App und wählen Sie eine neue Leinwand aus.
  2. Gehen Sie zu Formen und erstellen Sie ein Rechteck, das die gleiche Größe wie Ihr Umschlag hat, und legen Sie es als Hintergrund fest. Sie können Ihre Form entweder auf die richtige Größe ziehen oder die Länge und Breite eingeben, um die genaue Größe schneller zu erstellen.
  3. Wählen Sie die Ebene Ihres Umschlags aus und ändern Sie die Farbe in Weiß.
  4. Wählen Sie als Nächstes die Schriftart aus, die Sie auf Ihrem Umschlag verwenden möchten.
    Profi-Tipp: Da wir nicht schneiden, funktionieren nicht alle Schriftarten beim Schreiben. Um eine zu finden, die den Filter und die Eingabe verwendet, „schreiben“ Sie, um die Schriftarten anzuzeigen, die mit Schreiben funktionieren.
  5. Beginnen wir mit der Eingabe der Rücksendeadresse. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse ein und achten Sie darauf, die vollständige Adresse anzugeben.
  6. Wir müssen den Text formatieren, da Ihr Text beim ersten Eingeben zentriert wird und die Zeilen ziemlich weit auseinander liegen.
  7. Klicken Sie unten auf „Bearbeiten“ und wählen Sie den Zeilenabstand aus. Möglicherweise müssen Sie verschiedene Einstellungen für Ihren Abstand ausprobieren, um ihn genau richtig zu machen.
  8. Jetzt ist es an der Zeit, den Text linksbündig auszurichten. Wählen Sie „Ausrichtung“ und „Links ausrichten“.
  9. Verschieben Sie Ihr Textfeld in die obere linke Ecke des Umschlags. Ändern Sie dann die Größe Ihrer Schriftart, indem Sie das Feld ziehen, bis die Größe für die Ecke geeignet ist. Positionieren Sie das Textfeld bei Bedarf erneut, sobald die Größe des Textes geändert wurde.
  10. Erstellen Sie ein neues Textfeld und geben Sie den Namen und die vollständige Adresse der Person ein, an die Sie den Umschlag senden.
  11. Der Text wird automatisch linksbündig ausgerichtet. Ändern Sie die Ausrichtung auf „Mitte“. Ändern Sie dann die Größe des Textfelds und positionieren Sie es auf dem Rechteck, in dem die Adresse des Empfängers erscheinen würde.
  12. Wenn Sie ein kleines Bild oder eine kleine Grafik hinzufügen möchten, können Sie eines dieser Bilder hinzufügen.

Hinweis: Wenn Sie mehr als einen Umschlag drucken (z. B. zum Versenden von Weihnachtskarten), wiederholen Sie diesen Vorgang für jede Adresse. Es geht jedoch etwas schneller, da Ihre Vorlage bereits eingerichtet ist. Alles, was Sie tun müssen, ist, die neue Adresse zu kopieren und dort einzufügen, wo sie hingehört, und auf „Make it“ zu klicken.

So adressieren Sie einen Umschlag mit Ihrem Cricut Maker oder erkunden Sie

Jetzt ist Ihr Umschlag im Design Space adressiert und kann zum Drucken an die Cricut-Maschine geschickt werden. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihren adressierten Umschlag auszudrucken.

Papier für Material beim Beschreiben von Briefumschlägen
  1. Klicken Sie im Design Space auf „Make it“ – die App führt Sie zu einem neuen Bildschirm.
  2. Sie werden feststellen, dass Ihr Design auf zwei völlig unterschiedliche Matten aufgeteilt ist.
  3. Damit Ihr Umschlag so gedruckt wird, wie er aussehen soll, löschen Sie zuerst das weiße Rechteck. Es war nur als Platzierungsreferenz da.
  4. Wählen Sie beide Textfelder aus (indem Sie oben auf „Alle auswählen“ klicken) und klicken Sie auf „Aktionen“. Wählen Sie dann „Anhängen“. Verwirrt?Erfahren Sie hier den Unterschied zwischen „schweißen“ und „anbringen“.
  5. Ändern Sie im Ebenenbedienfeld die Einstellung von „Ausschneiden“ in „Schreiben“. Dann haben Sie die Möglichkeit, den genauen Stifttyp auszuwählen, den Sie verwenden. (Ihr Cricut-Stift hat diese Informationen auf der Seite)
  6. Klicken Sie auf „Erstellen“ und wählen Sie dann „Ersetzen“. Ihr Mattenbildschirm zeigt an, dass Ihre Textfelder bereits formatiert sind.
  7. Nehmen Sie Ihren Umschlag und legen Sie ihn in die obere linke Ecke Ihrer Cricut-Matte. Legen Sie Ihre Matte mit dem Umschlag darauf in das Gerät ein. Drücken Sie im Design Space auf „Weiter“.
  8. Öffnen Sie Ihren Cricut-Stift und legen Sie den Deckel auf, damit Sie ihn nicht verlieren! Öffnen Sie dann die Klemme A, suchen Sie das Dreieck an der Seite des Stifts und drücken Sie den Stift vorsichtig in die Klemme A, bis das Dreieck hörbar einrastet.
  9. Drücken Sie die blinkende Taste an Ihrer Cricut-Maschine und sie beginnt mit dem Zeichnen.
  10. Sobald das Zeichnen abgeschlossen ist, beginnt die Entladetaste zu blinken. Drücken Sie diese Taste und die Maschine schiebt die Matte zu Ihnen heraus. Entfernen Sie die Matte und ziehen Sie den Umschlag von der Matte ab.

Profi-Tipp: Wenn Sie die Matte entfernen, funktioniert es am besten, wenn Sie die Matte auf den Kopf stellen und den Umschlag vorsichtig zum Tisch hin abziehen. Das verhindert, dass sich Ihr Umschlag kräuselt.

Verschieben Sie Ihren Text so, dass er mit Ihrem Umschlag übereinstimmt
Sie können den Text auf Ihrer Schneidematte an eine andere Stelle verschieben, wenn Sie sich im Bildschirm „Vorbereiten“ befinden…

Kann Cricut Joy Umschläge adressieren?

Ja, der Joy kann auch Briefumschläge adressieren, es gibt jedoch ein paar kleine Unterschiede zum Verfahren:

  • Da die Joy-Matte kleiner ist, müssen Sie Ihren Umschlag seitlich drehen.
  • Fügen Sie den Umschlag der Matte hinzu, indem Sie die hintere Klappe in die Mattentasche stecken, um den Umschlag an Ort und Stelle zu halten.
  • Wenn Sie den Stift einführen, legen Sie ihn einfach in die Klemme und schließen ihn. Sie drücken es NICHT nach unten, bis Sie das Klicken hören.
  • Wählen Sie in der App „Los“.

Das ist es! Sobald Sie gelernt haben, wie Sie einen Umschlag mit Ihrem Cricut adressieren, suchen Sie nach Ausreden, um ihn weiterhin zu verwenden. Schneckenpost ist offiziell wieder da!

Mehr Cricut-Inspiration

About admin

Check Also

Was Sie brauchen, um zu beginnen

Teilen ist Kümmern! Ich bin Ich freue mich sehr, mit Ihnen ein neues Gastposter zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.