Cricut Gravierwerkzeug & Prägewerkzeug

Wir verdienen möglicherweise eine kleine Provision für Käufe, die über Affiliate-Links in diesem Beitrag getätigt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Cricut-Gravierwerkzeug und das Cricut-Prägewerkzeug sind neuere Accessoires, die Sie Ihrer Cricut-Sammlung hinzufügen können. Erweitern Sie die Vielfalt dessen, was Sie mit Ihrer Cricut-Maschine herstellen können, und lernen Sie noch heute, wie Sie diese Werkzeuge für ein lustiges neues Projekt verwenden!

Eine Cricut-Maschine ist ein erstaunliches Gerät, mit dem Sie Ihre Bastelträume wahr werden lassen können. Von der Herstellung von Filzhandwerk über Schablonen bis hin zu personalisierten Hemden, Tassen und mehr – es scheint, als ob alles möglich wäre. Aber macht ein Cricut AUCH Gravuren und Prägungen?

Nun, vielleicht… wenn Sie die richtige Maschine haben.

So gravieren Sie mit einem Cricut Maker

Für alle, die gerne basteln – sei es zum Spaß oder um Ihre verschiedenen Projekte zu verkaufen – ist der Besitz einer Cricut-Maschine ein MUSS. Es ist super einfach zu bedienen (sogar Kinder können damit basteln!) und es schafft fast mühelos atemberaubende, hochwertige Gegenstände.

Wenn es um die Dinge geht, die Sie mit Ihrer Cricut-Maschine machen können, ist die Welt der Möglichkeiten (fast) grenzenlos! Und ja, Sie können Ihre Cricut-Maschine zum Gravieren verwenden.

In der Vergangenheit habe ich über das grundlegende Cricut-Zubehör gesprochen, das Sie für Ihre täglichen Projekte gut zur Hand haben sollten. Heute ergänze ich diese Liste und zeige Ihnen ein paar neue Tipps, mit denen Sie mit dem Gravieren und Prägen mit Ihrem Cricut beginnen können.

Das Cricut Gravierwerkzeug

Cricut hat vor nicht allzu langer Zeit ein neues Werkzeug namens Cricut Gravierwerkzeug hinzugefügt. (auch bekannt als Cricut Gravierklinge oder Spitze) Dieses Spezialwerkzeug ist nur eines von vielen, die Cricut anbietet, um die Fähigkeiten des Cricut Makers zu erweitern.

Hinweis: Derzeit ist der Maker die einzige Cricut-Maschine, die gravieren kann. Dies liegt daran, dass es das einzige Cricut-Gerät ist, das dank des adaptiven Werkzeugsystems den erforderlichen Druck ausüben kann.

Die Gravurspitze ist Teil des Cricut QuickSwap Tool Systems, mit dem Sie die Spitzen durch (buchstäblich) nur einen Knopfdruck wechseln können. Beachten Sie die Nummer 41 auf der Seite? Das soll Ihnen helfen, es von anderen QuickSwap-Tipps zu unterscheiden.

Profi-Tipp: Sie können das Gehäuse nicht für Ihre Messer oder Rotationsklingen verwenden, da diese nicht Teil des QuickSwap-Werkzeugsystems sind.

HINWEIS: Ich bin nicht so beeindruckt von dem Gravierwerkzeug. Es kann sein, dass ich mit verschiedenen Schriftarten arbeiten muss … aber im Moment graviert der Cricut nur den Umriss einer Schriftart. Wenn Sie die Innenseite füllen möchten, werden Sie mit dem Erstellen von „Gravurlinien“ herumspielen, um die Schriftart auszufüllen. Es ist wirklich nicht meine Lieblingsfunktion des Cricut Maker.

Materialien, die Sie gravieren können

Mit jeder neuen Ergänzung, die Cricut für seine Maschinen bereitstellt, macht der Maker noch mehr Spaß! Das Gravierwerkzeug ist mit einer scharfen Metallspitze ausgestattet, mit der die Maschine Text oder Bilder ätzt in:

  • Weichmetalle (Aluminium, Kupfer, etc.)
  • Leder (Imitat, Kleidungsstück, Werkzeug und echt)
  • Papier (Karton, Aquarellpapier, Glanzpapier usw.)
  • Acryl
  • Kunststoffe
kompatible Materialien für die Gravur

Der Maker kann Materialien mit einer Breite von bis zu 11 Zoll und einer Dicke von etwa ⅛ Zoll aufnehmen, solange sie unter die Rollenleiste passen. Die Gravurklinge schneidet nicht tief, also stellen Sie sicher, dass Sie Designs wählen, die auf Ihrem Material erscheinen.

Sie möchten Glas gravieren? Derzeit steht Glas NICHT auf der Liste der zugelassenen Materialien, die der Hersteller gravieren kann. Wenn Sie jedoch Glas ätzen möchten, habe ich einen Hack für Sie! Verwenden Sie einfach Ihren Cricut Maker, um eine Schablone zu erstellen, und verwenden Sie dann Glasätzcreme, um in das Glas zu gravieren.

inkompatible Materialien für Cricut Graveur

Zubehör, das Sie zum Gravieren benötigen

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Materialien haben, bevor Sie Ihr erstes Gravurprojekt versuchen:

  • Cricut-Hersteller
  • Cricut-Gravierwerkzeug
  • StrongGrip-Matte
  • Malerband

Weitere Fakten zum Gravieren mit Cricut Maker

  • Sie müssen Ihr Cricut Gravierwerkzeug nicht kalibrieren.
  • Sie können die Design Space App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät verwenden und müssen nicht Ihren Computer verwenden.

So gravieren Sie mit dem Cricut-Gravierwerkzeug

Der grundlegende Vorgang für die Verwendung des Cricut-Gravierwerkzeugs ist einfach, kann jedoch für Anfänger zunächst verwirrend erscheinen. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Projekt auf Ihrem Cricut zu gravieren:

Projekt für Erkennungsmarken mit Cricut Maker
  1. Öffnen Sie Cricut Design Space und starten Sie eine neue Leinwand.
  2. Laden Sie Ihr Lieblingsbild hoch oder fügen Sie es ein.
  3. Wählen Sie Ihr Bild aus und ändern Sie die Linieneinstellung von Schnittlinien in Gravierlinien im Dropdown-Menü.
  4. Passen Sie die Größe Ihres Designs an Ihr Material an.
  5. Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf die grüne Schaltfläche „Make it“.
  6. Wenn der nächste Bildschirm angezeigt wird, bearbeiten Sie die Matte und passen Sie bei Bedarf die Position des Bildes an.
  7. Folgen Sie einfach den Anweisungen in Design Space und führen Sie das Cricut-Gravierwerkzeug nach Anweisung in den „B“-Steckplatz des Cricut Makers ein.
  8. Wählen Sie Ihr Material im Design Space aus und legen Sie den Gegenstand, den Sie gravieren möchten, auf die StrongGrip-Matte. Verwenden Sie bei Bedarf Malerband, um die Kanten Ihres Artikels auf die Matte zu kleben.
  9. Führen Sie eine schnelle Überprüfung durch und stellen Sie sicher, dass sich kein loser oder angesammelter Staub um die Maschine herum befindet. Beginnen Sie dann mit dem Schneiden und lassen Sie Ihre Maschine zaubern.
Stellen Sie Ihre Operation auf Gravieren ein

Es gibt so viele mögliche Projekte, die Sie mit dem Cricut-Gravierwerkzeug erstellen können! Und Sie können noch mehr Potenzial freisetzen, indem Sie das Cricut-Prägewerkzeug zu Ihrem Arsenal hinzufügen.

Hundemarken mit Cricut Maker gravieren

Wie man mit Cricut prägt

Prägt der Cricut Maker? Ja!

Dazu benötigen Sie das Cricut-Prägewerkzeug. Wie die Gravierspitze gehört auch diese Spitze zum Cricut QuickSwap Tool System. Es hat die Nummer 21 an der Seite, um es von anderen Spitzen zu unterscheiden.

Ich muss zwischen Prägen und Prägen unterscheiden, falls Sie mit diesen Begriffen nicht vertraut sind. Prägen ist, wenn Sie a erstellen angehoben Bild auf einem Material. Prägen ist das Gegenteil: Erstellen von a deprimiert (oder vertieftes) Bild auf einem Material. Beide Methoden verleihen Ihren Papierdesigns Dimension und Schönheit.

Prägung mit Cricut Maker und Klinge

Beispiele für Zeiten, in denen Sie eine dieser Techniken anwenden möchten, sind:

  • Briefpapierkarte mit Monogramm
  • Hochzeitseinladungen
  • Geschenkanhänger
  • Logos
  • Dichtungen
  • Dekorative Schnörkel auf Gegenständen

HINWEIS: Da der Cricut Maker Designs erstellt, indem die Werkzeuge nach unten gedrückt werden, prägt die Maschine Bilder tatsächlich, anstatt sie zu prägen.

Materialien, die Sie prägen können

Diese Technik erzeugt einen atemberaubenden Effekt, funktioniert jedoch bei einigen Materialien besser als bei anderen. Ich empfehle es zu verwenden bei:

  • Kraftkarton
  • Folienkarton
  • Beschichtetes Papier
  • Schimmerpapier
  • Glitzerpapier
  • Spanplatten
  • Acetat
  • Linde
  • Leder

So verwenden Sie das Cricut-Prägewerkzeug

Hier ist der grundlegende Prozess, um mit Ihrer Prägespitze ein schönes Design zu erstellen:

  • Öffnen Sie die Design Space-App und wählen Sie die Bilddatei aus, die Sie prägen möchten.
  • Das Bild wird standardmäßig automatisch auf „Ausschneiden“ gesetzt. Ändern Sie einfach die Schnitteinstellung in eine „Deboss“ -Einstellung. Sie werden sehen, dass sich die Linien so ändern, dass sie besonders dick aussehen, was bedeutet, dass sich auf jeder Seite eine geprägte Linie befindet.
  • Sie müssen Ihr Design auf ein Quadrat (oder eine andere Form) aus Material legen. Wenn Sie auf „Erstellen“ klicken und zum nächsten Bildschirm gehen, beachten Sie, dass die Maschine die Materialform schneidet und das Bild prägt.

Hinweis: Auf dem Bildschirm wird möglicherweise angezeigt, dass die Maschine stoppt und sich das Werkzeug dreht. Die Zeit, die es mit dem Drehen verbringt, dauert ein paar Sekunden und kann wie eine lange Zeit erscheinen! Es ist jedoch in Ordnung und ein normaler Teil des Prozesses. Lehnen Sie sich einfach zurück und lassen Sie Ihren Cricut machen. 🙂

Prägekarton mit Cricut Maker

Wie man mit Cricut prägt

Wenn Sie ein geprägtes Design wünschen, werden Sie sich möglicherweise fragen: „Kann ich das Material zum Prägen umdrehen?“ Es mag nur logisch erscheinen, dass Sie Ihr Design einfach prägen und dann umdrehen und ein geprägtes Design haben können, oder?

Ich habe gesehen, dass einige Leute dies empfehlen. Leider hatte ich damit keinen großen Erfolg, als ich es versuchte. Die Designs tauchten nicht wirklich auf der anderen Seite meines Materials auf. Wenn Sie stattdessen prägen möchten, empfehle ich diese Methode:

  • Richten Sie Ihr Design auf die gleiche Weise ein, wie Sie ein Bild in Design Space einprägen würden.
  • Wenn Ihre Cricut-Maschine zum Prägen bereit ist, werden Sie aufgefordert, das Prägewerkzeug in die Maschine einzusetzen. Anstatt dies zu tun, können Sie ein . einfügen Emboss-It-Stift und lassen Sie Ihre Maschine das Design zeichnen, anstatt es zu prägen.
  • Führen Sie den Vorgang erneut durch, um eine zweite Tintenschicht auf Ihrem Design zu erhalten.
  • Nachdem die Maschine das Muster zum zweiten Mal gezeichnet hat, drücken Sie schnell die Pause-Taste und entfernen Sie die Matte von Ihrer Cricut-Maschine.
  • Decken Sie Ihr gezeichnetes Design sofort mit . ab Prägepulver. Schütteln Sie den überschüssigen Puder ab und hinterlassen Sie Ihr bedecktes geprägtes Design.
  • Benutze ein Präge Heißluftgebläse erhitzen Sie das Prägepulver für einige Sekunden und versiegeln Sie es mit Ihrem Design.
  • Und du bist fertig!

Sobald Sie Ihrer Sammlung das Cricut-Gravierwerkzeug und das Cricut-Prägewerkzeug hinzugefügt haben, eröffnet sich Ihnen eine völlig neue Welt der Herstellungsmöglichkeiten! Wenn Sie noch Fragen zu diesen Tipps haben, hinterlassen Sie sie in den Kommentaren und ich beantworte sie für Sie!

Mehr Cricut-Inspiration

About admin

Check Also

Was Sie brauchen, um zu beginnen

Teilen ist Kümmern! Ich bin Ich freue mich sehr, mit Ihnen ein neues Gastposter zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.