So verbessern Sie die Handschrift: 7 einfache Tipps

Wir verdienen möglicherweise eine kleine Provision für Käufe, die über Affiliate-Links in diesem Beitrag getätigt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihre Schreibkunst zu wünschen übrig lässt, ist es nie zu spät, daran zu arbeiten, dies zu ändern. Heute zeige ich Ihnen, wie Sie mit diesen einfachen und effektiven Tipps, die ich gelernt habe, die Handschrift verbessern können!

Wie viel Zeit verbringst du heutzutage eigentlich damit, Dinge aufzuschreiben? Dinge, die viele von uns früher auf Papier gemacht haben, tun wir jetzt per E-Mail, digitalem Planer oder online.

Da wir uns immer mehr in Richtung einer digitalen Welt bewegen, nimmt die Handschrift (im Allgemeinen) ab. Ohne schreiben zu müssen, bekommen wir weniger Übung, nun ja, Schreiben.

Und doch glaube ich fest an die Kraft, den Stift physisch zu Papier zu bringen. Studien (und Erfahrungen) haben gezeigt, dass wir uns Dinge besser merken, wenn wir sie aufschreiben.

Weitere Vorteile der Handschrift sind:

  • Ermöglicht und fördert Kreativität.
  • Entwicklung einer guten Handkontrolle beim Kritzeln und Zeichnen.
  • Das langsamere Schreibtempo lässt Zeit für die Verarbeitung.

Deshalb liebe ich meinen treuen Planer so sehr! Es erlaubt mir, alles aufzuschreiben, woran ich mich erinnern muss, gibt mir Raum, meiner kreativen Seite freien Lauf zu lassen, und ermutigt mich, an meiner Handschrift zu arbeiten.

Leider, wenn Sie Ihre eigene Handschrift kaum lesen können, kann das Aufschreiben von allem in einem physischen Planer Sie mehr frustrieren als Vorteile bringen. Mit anderen Worten, wenn Sie Zeit damit verbringen, das Geschriebene zu interpretieren, wird Ihre Produktivität beeinträchtigt (und Ihnen Kopfschmerzen bereitet!), anstatt Ihnen Zeit zu sparen.

Können Sie also Ihre Handschrift verbessern? Daran können nur Kinder arbeiten und Erwachsene können das nicht, oder?

Wenn Sie in das Lager der armen Schreibkunst fallen, habe ich eine gute Nachricht: Sie sind nicht allein und können Ihre Handschrift einfacher und schneller verbessern, als Sie vielleicht denken!

Heute rüste ich Sie mit den Tipps aus, die Sie für eine bessere Handschrift benötigen.

So verbessern Sie die Handschrift in 7 einfachen Schritten

Im Wesentlichen erfordert die Verbesserung Ihrer Handschrift Engagement und Arbeit. Aber mit etwas Übung werden Sie schnell Fortschritte sehen! Verwenden Sie diese Tipps, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

1. Bewerten Sie Ihre Handschrift

Bevor Sie mit der Verbesserung Ihrer Handschrift beginnen können, sollten Sie sich zunächst genau ansehen, was Ihre Handschrift schwer lesbar macht.

Stehen die Buchstaben zu eng beieinander? Schließst du alle deine Briefe ab oder lässt du Buchstaben wie „o“ offen?

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um Ihre Handschrift zu beurteilen, um festzustellen, was daran „falsch“ ist, damit Sie sie verbessern können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was das Problem sein könnte, können Sie Ihre Handschrift mit einer anderen Handschrift vergleichen, die Ihrer Meinung nach ordentlich aussieht.

Überprüfen Sie diese Bereiche in Ihrer Ausgangsbewertung:

  • Buchstaben- und Wortabstand
  • Konstante Buchstabenhöhe (Großbuchstaben sind höher als Kleinbuchstaben)
  • Buchstabenschräge
  • Buchstabenhöhe
  • Buchstaben abschließen (Punkt i, T kreuzen, runde Buchstaben wie o schließen)

Sobald Sie Ihre Bewertung abgeschlossen haben, ist es an der Zeit, Ihre Handschrift zu verbessern! Befolgen Sie den beschriebenen Prozess, während Sie weiterlesen, und Sie werden eine Verbesserung sehen, bevor Sie es wissen!

2. Schreiben Sie langsam

Ein Hauptgrund für eine schreckliche Schreibkunst ist, dass Sie versuchen, zu schnell zu schreiben oder zu viel Multitasking zu betreiben. Wenn Sie versuchen, schneller zu schreiben (oder sich auf zu viele Dinge gleichzeitig zu konzentrieren), opfern Sie die Qualität Ihrer Handschrift.

Schreiben muss nicht schnell oder fertig sein, während Sie auch noch 3 andere Dinge in Angriff nehmen! Wenn Sie Ihren Körper umschulen, während Sie die Handschrift verbessern, müssen Sie langsamer werden, um achtsamer zu sein und Zeit zu haben, darauf zu achten, wie Sie Buchstaben bilden und platzieren.

Wie schreibt man sauber und schnell?

Mach dir keine Sorgen; Es ist wichtig, zunächst langsamer zu werden, aber Sie werden nicht ewig im Schneckentempo schreiben! Wenn Sie ein Muskelgedächtnis aufbauen, das die neuen Techniken beinhaltet, wird Ihre neue, schöne Handschrift natürlich schneller.

3. Seien Sie bei dem von Ihnen verwendeten Stift genau Pen

Es mag klein klingen, aber ein guter Schreibstift macht einen RIESIGEN Unterschied. Es gibt so viele Optionen von Marken und Arten von Stiften auf dem Markt, dass es verwirrend erscheinen kann, welcher der beste ist.

Ein Gelstift kann zu glatt sein und das Verlangsamen erschweren. Ein Filzstift kann zu viel Reibung verursachen, während der richtige Kugelschreiber die glückliche Mitte sein kann. Letztendlich kommt es auf Sie an und wie sich jeder Stil anfühlt, wenn Sie ihn verwenden.

mildliner-pen-array-katiecsteiner

Ich persönlich bevorzuge zum Beispiel Gelstifte, aber es gibt bestimmte Kugelschreiber, die ich gerne verwende. Auf der anderen Seite, wenn Sie die Reibung eines Filzstifts benötigen, um langsamer zu werden, könnte dies die richtige Lösung sein.

Welcher Stift eignet sich am besten zum schnellen Schreiben?

Ich möchte sagen, dass ein Stift, der auf der Oberfläche gleitet, das Schreiben erleichtert. Und wenn es einfacher zu schreiben ist, werden Sie sich eher die Mühe machen, die zusätzlichen kleinen Dinge zu tun, um Ihre Handschrift zu verbessern.

Hinweis: Ihr Lieblingsstift kann sich im Laufe der Zeit ändern!

Zu meinen aktuellen Favoriten zählen:

4. Lösen Sie Ihren Griff am Stift

Haben Sie den alten Begriff „den Bleistift ersticken“ gehört? Es wird nicht mehr so ​​oft verwendet, aber es bezieht sich darauf, dass Sie Ihren Bleistift (oder Stift) viel zu fest halten.

Eine häufige Ursache für schlechte Schreibkunst besteht darin, dass Sie Ihren Stift immer im Griff haben. Wenn Sie Ihren Stift zu fest halten, kann dies zu Krämpfen in Händen und Armen führen, wodurch die Qualität Ihrer Handschrift leidet.

Achten Sie bei der Verbesserung der Handschrift darauf, wie fest Sie Ihr Schreibgerät greifen. Und nachdem Sie einen Stiftstil gefunden haben, der Ihnen gefällt, arbeiten Sie daran, Ihren Griff zu entspannen.

verbessern-handschrift-halten-stift

Wenn Sie Ihren Stift greifen, sollte er gerade so fest sein, dass Sie ihn festhalten und die Kontrolle behalten können, aber entspannt genug, dass Sie den Stift nach Belieben aus der Hand gleiten lassen können.

Einfach zu lernen, Ihren Handgriff zu lockern, führt zu einem flüssigeren (komfortableren) Schreiben.

Trinkgeld: Wenn Sie daran arbeiten, Ihren Griff zu lockern, werden Sie feststellen, dass Sie manchmal zu einem festeren Griff zurückkehren, ohne es zu merken. Versuchen Sie, alle paar Minuten mit Ihrem Körper zu sprechen, und lockern Sie Ihren Griff, wenn Sie den Stift fest greifen. Mit der Zeit müssen Sie nicht mehr so ​​oft einchecken, da der lockerere Griff zur Gewohnheit wird.

5. Achten Sie auf Ihre Schreiboberfläche

Ich verwende diesen Begriff etwas locker, um sowohl das von Ihnen verwendete Papier als auch die darunter liegende Oberfläche zu umfassen.

Die Textur Ihres Papiers spielt eine Rolle bei Ihrer Handschrift, da sie sich darauf auswirkt, wie Ihr Stift die Tinte aufträgt. Experimentieren Sie mit verschiedenen Papiersorten (glatt, rau, holprig) und wie Ihre bevorzugten Stifte damit arbeiten.

Sie werden möglicherweise feststellen, dass Sie unterschiedliche Stifttypen mit unterschiedlichen Papiersorten verwenden müssen. Ich persönlich benutze diese Argumentation als Entschuldigung, um mehr Stifte zu kaufen (geben Sie mir ALLE Stifte)!

Die Oberfläche unter Ihrem Papier ist genauso wichtig wie das eigentliche Papier selbst. Wenn Sie auf einem festen Schreibtisch schreiben, erhalten Sie im Vergleich zum Schreiben auf einer wackeligen, unebenen Oberfläche eine bessere Handschrift. Denken Sie daran, wenn Sie schreiben, und entscheiden Sie sich immer dann für eine solide, harte Oberfläche, wenn Sie wirklich eine bessere Handschrift wünschen.

6. Arbeiten Sie an der Verbesserung der Konsistenz

Wenn Sie auf eine saubere Handschrift achten, ist dies unter anderem die sehr konsistente Handschrift. Jedes „a“ wird zum Beispiel fast gleich geschrieben. Das gleiche gilt für jeden einzelnen Buchstaben des Alphabets.

Während Sie daran arbeiten, Ihre Handschrift zu verbessern, können Sie mit der Anpassung Ihres Stils und der Vorgehensweise beim Schreiben jedes Buchstabens experimentieren. Suchen Sie sich einen Stil aus, der Ihnen gefällt, und arbeiten Sie dann daran, ihn konsistent und komfortabel zu gestalten, damit er jedes Mal, wenn Sie ein „q“ schreiben, gleich aussieht.

Hier geht es darum, aus neuen Techniken Gewohnheiten zu machen!

7. Finden Sie Wege zum Üben

So wie das Üben von ALLEM im Leben Ihnen hilft, sich zu verbessern, führt das Üben Ihrer neuen Techniken zu einer Änderung der Gewohnheiten und einer verbesserten Handschrift.

Auch wenn Sie in Ihrem Alltag normalerweise nicht viel Handschrift machen, gibt es viele Möglichkeiten, Ihre Handschrift zu üben – und es macht sogar Spaß!

Hier sind ein paar Ideen:

  • Mache Übungen – Es gibt einfache Übungen, wie zum Beispiel den gleichen Buchstaben immer wieder zu wiederholen, eine ganze Seite auszufüllen. Es gibt auch andere Handbeschriftungs- und Kritzelübungen, die Ihnen helfen können, die Kontrolle über Ihren Stift zu behalten und Ihre Handschrift zu verbessern.
  • Briefe schreiben – Diese Tradition wird zu einer verlorenen Kunst, aber es ist immer noch eine wunderbare Sache, einen handgeschriebenen Brief oder eine Karte mit der Post zu erhalten!
  • Schreibe deine Einkaufsliste auf auf Papier.
  • Formulare ausfüllen – Wir alle müssen es von Zeit zu Zeit tun. Machen Sie langsamer und nutzen Sie es als Gelegenheit zum Üben.
  • Tagebuch – Setzen Sie jeden Tag einen Stift auf Papier und ein Tagebuch. Bonus: Es bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, an der Verbesserung der Handschrift zu arbeiten, sondern ist auch großartig für die geistige und emotionale Gesundheit!
  • Schriftliche Rätsel – Wenn Sie gerne geschriebene Rätsel wie Kreuzworträtsel, Logikrätsel und mehr lösen, ist dies der ideale Zeitpunkt, um eine bessere Handschrift zu üben, da Sie es wahrscheinlich nicht eilig haben.
  • Verwenden Sie einen Planer oder ein Bullet Journal – Sie bleiben nicht nur organisiert, sondern es ist auch eine große Motivation, ordentlich zu schreiben, damit Sie auf einen Blick sehen, was Sie brauchen.

So verbessern Sie die Handschrift: Nachfassen

Ich mag es, die Dinge so einfach wie möglich zu halten, also nehmen wir diese 7 bereits einfachen Schritte und vereinfachen sie weiter. Wenn Sie eine bessere Handschrift erhalten möchten, kommt es wirklich auf 3 Dinge an:

  1. Langsamer
  2. Seien Sie konsequent
  3. Trainieren!

Gute Handschrift ist eine lebenswichtige Fähigkeit – auch im heutigen digitalen Zeitalter. Und es wird Ihre Produktivität steigern, wenn Sie Ihre neue und verbesserte Handschrift auch für Ihren Planer verwenden!

Mehr von Lemony Fizz

About admin

Check Also

Was Sie brauchen, um zu beginnen

Teilen ist Kümmern! Ich bin Ich freue mich sehr, mit Ihnen ein neues Gastposter zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.