Wie man sie anbaut, erntet und verwendet

Dill ist ein Muss für jeden Garten! Züchten Sie es und verwenden Sie es, um Essiggurken zuzubereiten, es in Ihre Lieblingsrezepte zu geben oder es zu Ihren frisch geschnittenen Blumenarrangements hinzuzufügen. Von der Aussaat Ihrer Samen bis zur Ernte Ihrer Dillpflanzen finden Sie hier alles, was Sie über den Anbau von Dill wissen müssen.

Frisch gepflückter Dill, eingewickelt in ein Bündel mit Schnur, die auf einem weißen Papier gegen eine strahlend weiße Tischplatte ruht.

Ich schätze die Vielseitigkeit im Leben. Deshalb züchte ich gerne Pflanzen, die auf verschiedene Weise verwendet werden können, wie zum Beispiel Rosmarin und Basilikum.

Mehrzweckpflanzen, die in Ihren Rezepten verwendet werden können, sowie nicht-kulinarische Verwendungen wie DIY-Körperprodukte, Zierpflanzen oder als Gartenhelfer sind meine Leidenschaft!

Und heute habe ich einen weiteren Kräuterführer, den ich mit Ihnen teilen möchte.

Wenn du an den Anbau von Dill denkst, denkst du wahrscheinlich an Beizen Gurken. Klar, Dill hilft auf jeden Fall dabei, etwas Leckeres zu kreieren Gurken, aber Dillpflanzen können auch auf so viele andere Arten verwendet werden!

Lassen Sie uns dieses beliebte Kraut erkunden und lernen, wie Sie es pflegen und wie Sie Ihren frischen Dill verwenden können.

Hinweis: Wenn Sie Kräuter lieben, lesen Sie unbedingt mehr über den Anbau Minze Pflanzen und Thymian Pflanzen, auch!

Dillpflanzen: Eine kurze Geschichte

Teil von dem Apiaceae Familie, Dill ist ein zartes Einjähriges in der gleichen Familie wie Karotten. Sein gefiedertes Aussehen ähnelt Fenchel, ist aber eher mit Anis, Kümmel, Petersilie und Koriander verwandt.

Die Pflanze stammt vermutlich aus dem Mittelmeerraum und Kleinasien. Es ist ein Grundnahrungsmittel in den Gerichten und Küchen der Region. Und dank seiner Vielseitigkeit und seines köstlichen Geschmacks wird es jetzt auf viele verschiedene Arten auf der ganzen Welt verwendet!

Vorteile von Dill

Zusätzlich zu ihrem erstaunlichen Geschmack bieten Dillpflanzen viele nützliche Vitamine und Mineralien, die eine gute allgemeine Gesundheit fördern. Dieses Kraut ist reich an Vitamin A, Vitamin C und Magnesium und enthält viele Flavonoide, die zum Schutz vor Schlaganfällen, Herzerkrankungen und einigen Krebsarten beitragen können.

Hier sind ein paar nicht-kulinarische Vorteile, die Dillpflanzen bieten.

  • Lindert Verstopfung
  • Lindert Verdauungsstörungen
  • Lindert Ängste und Depressionen
  • Reduziert Nervosität

Wissenswertes über Dillpflanzen

Liebst du es nicht einfach, zufällige lustige Dinge über Pflanzen zu lernen? Hier sind ein paar lustige Fakten über Dillpflanzen.

  • Dillpflanzen neigen zur Selbstaussaat. Wenn Sie Samen für das nächste Jahr haben möchten, lassen Sie sie wachsen. Entfernen Sie andernfalls Blütenköpfe, um die Blattproduktion zu fördern.
  • Du kannst frische Dillblätter ganz oder in Stücken verwenden.
  • Frische Dillblätter verlieren beim Erhitzen etwas von ihrem Duft und Geschmack, also fügen Sie sie am Ende eines Rezepts hinzu, um den besten Geschmack zu erhalten.
  • Du kannst Dillblüten genauso verwenden wie die Blätter!
  • Dillpflanzen sind faszinierend, weil sie sowohl Kräuter als auch Gewürze sind. Die frischen Blätter (genannt Dillkraut) werden als Kraut in Rezepten wie Salaten, Fleisch, Gemüse und Saucen verwendet. Auf der anderen Seite sind die getrockneten Samen das Gewürz und können in Rezepten verwendet werden, die länger kochen, wie Suppen, Eintöpfe, Brot, Eierspeisen, Gurken und mehr.
Bündel Dill vertikal isoliert auf weißem Hintergrund.

Wachsende Dillpflanzen: Alles, was Sie für den Erfolg wissen müssen

Dillpflanzen sind nicht wählerisch, was das Wachsen zu einem Kinderspiel macht. Es ist ideal für Anfänger, um ihren Kräutergarten zu erweitern. Hier ist, was diese Pflanze braucht, um zu gedeihen.

Wachsende Bedürfnisse von Dillpflanzen

  • Wissenschaftlicher Name: Anethum graveolens
  • Wann pflanzen: Werfen Sie die Samen nach dem letzten Frost in den Garten und bedecken Sie sie leicht mit Erde.
  • Licht: Dillpflanzen wollen volle Sonne, sind aber ansonsten nicht wählerisch.
  • Boden: Reicher Boden, armer Boden – egal!
  • Düngen: Wird normalerweise nicht benötigt.
  • Bewässerung: Dill kann in feuchten oder trockenen Böden gut wachsen.
  • Winterhärtezonen: 3-11

Ideale Standorte für den Anbau von Dill

Ich liebe eine gute unkomplizierte Pflanze, deren Dill fest auf meiner „genehmigten“ Liste steht. Solange es viel Sonnenlicht hat, ist es normalerweise ziemlich glücklich. Versuchen Sie, Dill anzubauen:

Dillpflanzen gesund halten

Hier sind ein paar Dinge, die Sie beim Anbau von Dillpflanzen beachten sollten, damit sie gesund und glücklich bleiben.

Schädliche Schädlinge

Dill kann zum Opfer fallen:

  • Petersilie Raupen
  • Tomatenhornwürmer

Wenn Sie bemerken, dass sie Ihre Dillpflanzen angreifen, pflücken Sie sie von Hand. Dann sprühen mit Bacillus thuringiensis kurstaki (bekannt als BTK-Insektizid), um sie fernzuhalten.

Pilzkrankheiten

Dillpflanzen haben kein großes Problem mit Pilzkrankheiten. Ich habe dir gesagt, Dill anzubauen ist einfach!

Dill ernten

Um Ihren Dill zu ernten, müssen Sie nur die Anzahl der Blätter abschneiden, die Sie in Ihrem Rezept verwenden möchten.

Wenn Sie Samen von Ihrer Dillpflanze ernten möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Lassen Sie Ihre Pflanze wachsen, bis sie blüht (kürzen Sie sie nicht).
  • Sobald sie blüht, hört sie auf, Blätter zu wachsen und steckt ihre Energie in die Entwicklung von Samenkapseln.
  • Schneiden Sie den ganzen Blütenkopf von Ihrer Dillpflanze ab und legen Sie ihn in eine Papiertüte, nachdem die Samenkapseln braun geworden sind.
  • Schütteln Sie den Beutel vorsichtig, damit die Samen vom Blütenkopf fallen.
  • Nehmen Sie den Blütenkopf aus dem Beutel und bewahren Sie die Samen auf.

Wenn Sie eine größere Menge ernten möchten, aber weiterhin wachsen und Blätter produzieren möchten (z. B. für ein großes Rezept), können Sie bis zu ⅔ der Pflanze auf einmal bedenkenlos abschneiden.

Dill aufbewahren und konservieren

Ich empfehle zwar, geernteten Dill sofort zu verwenden, Sie können ihn jedoch auf verschiedene Arten aufbewahren, um seine Verwendung zu verlängern.

Lagern Sie frische Dillblätter, indem Sie sie in feuchten Papiertüchern schichten und in einer Tüte bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Wenn du möchtest Dillsamen ernten, schneiden Sie die Blütenköpfe ab, bevor die Samen vollständig getrocknet sind und zu Boden fallen. Hängen Sie dann die Blütenköpfe für einige Wochen kopfüber in eine Papiertüte, bis die Samen reifen und vom Blütenkopf in die Tüte fallen.

Das Einfrieren Ihrer Dillblätter ist eine großartige Möglichkeit, Ihren frischen Dill zu konservieren, damit Sie ihn das ganze Jahr über verwenden können. Legen Sie Ihre frischen Dillblätter einfach in einen gefriersicheren Beutel und ziehen Sie sie nach Bedarf heraus.

getrockneter Dill in einem Holzlöffel

Verwendungsmöglichkeiten von Dillpflanzen

Dillpflanzen sind beliebt für die Verwendung in einer Vielzahl von Rezepten. Ich liebe es, sie zu verwenden, um meine . zu machen hausgemachte Gurken im Glas!

Hier sind ein paar andere Ideen, die mir in den Sinn kommen:

Beim Kochen

Die Verwendung von Dill in kulinarischen Rezepten ist eine der häufigsten Verwendungen für dieses würzige Kraut. Obwohl es im Mittelmeerraum beheimatet ist, ist es ein Grundnahrungsmittel in vielen verschiedenen Küchen. Dill hinzufügen zu:

  • Gurkenrezepte
  • Brotrezepte
  • Fleischrezepte
  • Fischgerichte
  • Salate
  • Suppen
  • Aromatisierte Butter oder Aufstriche
  • Saucen und Dips
  • Aromatisierter Essig
  • Gewürzmischungen
  • Garnierung
  • Und mehr!
Einmachgurke im Glas mit Gewürzen wie Dill

Aromatherapie

Dill wirkt beruhigend und erhebend, wenn es aromatisch verwendet wird. Fügen Sie es Ihrem Diffusor sowie Sprays, Potpourri oder Kerzen hinzu, um Ihnen einen positiven Schub zu geben, wenn Sie sich überfordert fühlen.

DIY Bade- und Schönheitsprodukte

Dill kann vielen DIY-Körperpflegeprodukten zugesetzt werden, wie zum Beispiel:

  • Gesichtswäsche
  • Gesichtscreme
  • Lipgloss
  • Salzpeeling
  • Gesichtsmasken

Ich hoffe, dass dieser Beitrag Ihnen einige hilfreiche Tipps zum Anbau und zur Verwendung von Dillpflanzen auf eine Weise gegeben hat, an die Sie noch nie gedacht haben! Ob Sie seine Schönheit in Blumenarrangements erstrahlen lassen oder seinen frischen, würzigen Geschmack in Rezepten hervorheben möchten, es gibt viele Gründe, Dill in Ihrem Garten anzubauen.

Mehr Gartenarbeitsressourcen

About admin

Check Also

Was Sie brauchen, um zu beginnen

Teilen ist Kümmern! Ich bin Ich freue mich sehr, mit Ihnen ein neues Gastposter zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.