Wie man sie anbaut, erntet und verwendet

Lorbeerblatt mag nicht wie ein offensichtliches Kraut erscheinen, das in Ihrem Garten wachsen sollte. Angesichts dessen, wie nützlich (und lecker!) es ist, würde ich jedoch argumentieren, dass jeder Koch seine eigene Lorbeerblattpflanze anbauen sollte. Von der Pflanzung bis zur Ernte und Verwendung Ihrer Lorbeerblätter finden Sie hier alles, was Sie über den Anbau eines Lorbeerbaums wissen müssen.

Ein geschnittener Zweig einer Lorbeerblattpflanze vor einem strahlend weißen Hintergrund.

Lorbeerblätter sind ein Grundnahrungsmittel in meiner Spaghettisauce. Wenn ich jemals vergesse, dieses eine Kraut hinzuzufügen, scheint die Sauce nur flach und langweilig zu schmecken. Ist es nicht komisch, wie ein kleines Gewürz so viel bewirken kann?

Ich habe Beiträge darüber geteilt, wie man einige der gebräuchlichsten und vielseitigsten Kräuter selbst anbaut, einschließlich Minze, Rosmarin, und Thymian. Die Kräuter, die ich bisher behandelt habe, sind kleine, einfach zu züchtende Strauchpflanzen.

Heute spreche ich über eine andere Art von Kraut – eine, die wie ein Baum wächst! Tatsächlich wächst dieses Kraut an einem immergrünen Baum namens Laurus nobilis (oder allgemein als Lorbeerbaum bezeichnet).

Lassen Sie uns dieses beliebte Kraut erkunden und lernen, wie Sie es pflegen und wie Sie Ihre frische Lorbeerblattpflanze verwenden können.

Hinweis: Wenn Sie Kräuter lieben, lesen Sie unbedingt mehr über den Anbau Basilikumpflanzen und Dillpflanzen, auch! Oder schau dir alle unsere Kräuteranbau Beiträge!

Lorbeerblattpflanzen: Eine kurze Geschichte

Der Laurus Nobilis-Baum (auch bekannt als süßer Lorbeerbaum) ist ein hoher Baum, der aus dem Mittelmeerraum stammt. Es ist ein hoher Baum mit einer Höhe von 40 bis 50 Fuß und gilt als einer der ältesten kultivierten Baumarten.

Diese Pflanze galt bei den Römern und Griechen als heilig und wurde oft in der Nähe von Tempeln gepflanzt. Die Menschen verbrannten das Grün während der Rituale. Die Blätter wurden auch im antiken Griechenland verwendet, um eine „Krone“ für die Gewinner der griechischen Spiele zu schaffen.

Ein Tablett mit frisch gepflückten Lorbeerblättern vor einem strahlend weißen Hintergrund.

Vorteile von Lorbeerblatt

Lorbeerblattpflanzen sind nicht nur zum Kochen gedacht! Dieses Kraut ist reich an Vitamin A, Vitamin C, Kalium, Kalzium, Eisen und Magnesium.

Hier sind ein paar nicht-kulinarische Vorteile, die Lorbeerblattpflanzen bieten.

  • Migräne lindern
  • Unterstützt die Verdauung
  • Enthält antibakterielle Eigenschaften
  • Kann die Gesundheit und Textur der Haare verbessern
  • Reduziert Entzündungen und Reizungen, was Gelenkschmerzen hilft
  • Verbessert die Herzgesundheit

Wachsende Lorbeerblattpflanzen: Alles, was Sie für den Erfolg wissen müssen

Lorbeerpflanzen sind langsam wachsende Bäume, die eigentlich ziemlich einfach zu züchten sind. Sie sind jedoch frostempfindlich und können in Zonen, die kälter als 7 sind, nicht im Freien wachsen. Außerdem haben sie steife, ledrige Blätter mit einer Rippe in der Mitte des Blattes.

Hier ist, was diese Pflanze braucht, um zu gedeihen.

Wachsende Bedürfnisse von Lorbeerpflanzen

  • Wissenschaftlicher Name: Laurus nobilis
  • Wann pflanzen: Lorbeerpflanzen wachsen langsam und brauchen sehr lange, um aus Samen zu wachsen. Daher werden sie normalerweise durch Stecklinge im Frühjahr vermehrt, wenn der Baum noch etwas ruht.
  • Licht: Eine Lorbeerblattpflanze will volle Sonne.
  • Boden: Verträgt viele verschiedene gut durchlässige Bodentypen mit einem Säuregehalt von 4,5 – 8,3 (bevorzugt jedoch einen Bereich von 6,0 – 7,0).
  • Düngen: Wird normalerweise nicht für Bäume benötigt, die im Freien angebaut werden. In Innenräumen gemahlene Lorbeerpflanzen benötigen gelegentlich einen ausgewogenen Dünger.
  • Bewässerung: Diese Pflanze hat flache Wurzeln und profitiert von häufigem Gießen, damit sie nicht austrocknet.
  • Winterhärtezonen: Mehrjährig in den Zonen 7-11. Wachsen Sie drinnen in kälteren Zonen.

Ideale Standorte für den Anbau von Lorbeerblättern

Ihre Lorbeerblattpflanze erfordert nicht viel Arbeit, aber wo Sie sie anbauen können, hängt von dem Klima ab, in dem Sie leben.

  • Warme Regionen: Wachsen Sie es in Gartenbeeten im Freien.
  • Kältere Regionen: Wachsen Sie es hinein Behälter damit Sie sie bewegen oder als ein wachsen lassen können Indoor-Kräuter wenn das Wetter für Ihre Lorbeerpflanze zu kalt wird.
Topf mit Lorbeerbaum auf weißem Hintergrund

Lorbeerblattpflanzen gesund halten

Dieses Kraut ist ziemlich resistent gegen die meisten Schädlinge und Krankheiten, was den Anbau erleichtert. Die größten Probleme für Lorbeerpflanzen sind normalerweise kalte Temperaturen, zu wenig Sonnenlicht oder Überwässerung.

Schädliche Schädlinge

Blattläuse und Schuppen können die größten Probleme sein. Besprühe deine infizierte Pflanze mit einer Mischung aus 1 Teelöffel Spülmittel und 1 Liter Wasser.

Pilzkrankheiten

Lorbeerblattpflanzen haben im Allgemeinen kein Problem mit Pilzkrankheiten. Blattflecken sind das größte Problem und werden durch Überwässerung verursacht und lassen die Wurzeln für längere Zeit im Wasser sitzen.

Lorbeerzweig Lorbeerblätter auf einem Holzbrett

Lorbeerblatt ernten

Sobald Ihre Pflanze 2 Jahre alt ist, können Sie jederzeit Blätter von Ihrer Pflanze ernten. Den besten Geschmack erhalten Sie jedoch in Blättern von den größeren, reiferen Blättern. Setzen Sie sie dann für ein paar Wochen aus, damit sie aushärten können, bevor Sie sie verwenden.

Du kannst sie entweder ganz verwenden oder zerdrücken, aber achte darauf, sie nach dem Kochen zu entfernen, damit sie nicht gegessen werden.

Lorbeerblatt lagern und konservieren

Trocknen Sie Ihre Blätter nach der Ernte, indem Sie sie in einer einzigen Schicht auf einem Stück Pergamentpapier ausbreiten. Lassen Sie sie dort für 2 Wochen trocknen und aushärten. Bewahre deine Blätter nach dem Trocknen in einem luftdichten Behälter auf.

Getrocknete Lorbeerblätter isoliert auf weißem Hintergrund.  Ansicht von oben.

Möglichkeiten zur Verwendung von Lorbeerpflanzen

Lorbeerblattpflanzen sind beliebt für die Verwendung in einer Vielzahl von Rezepten. Darüber hinaus macht es seine hohe, langbeinige Erscheinung zu einer wunderbaren Ergänzung für Blumengärten und Schnittblumenarrangements als gefiederter Füllstoff.

Beim Kochen

Die Verwendung von Lorbeerblatt in kulinarischen Rezepten ist eine der häufigsten Verwendungen für dieses würzige Kraut. Obwohl es im Mittelmeerraum beheimatet ist, ist es ein Grundnahrungsmittel in vielen verschiedenen Küchen. Fügen Sie ein Lorbeerblatt hinzu:

  • Brot
  • Fleischrezepte
  • Fischgerichte
  • Eintöpfe
  • Suppen
  • Aufläufe
  • Geröstetes Gemüse
  • Saucen und Dips
  • Aromatisierter Essig
  • Gewürzmischungen
  • Garnierung
  • Und mehr!
Eine Tasse Kräutertee mit Lorbeerblatt gegen eine rustikale Holztischplatte.

Aromatherapie

Lorbeerblatt wirkt beruhigend und erhebend, wenn es aromatisch verwendet wird. Fügen Sie es Ihrem Diffusor sowie Sprays hinzu, Potpourri, oder Kerzen, um Ihnen einen positiven Schub zu geben, wenn Sie sich überfordert fühlen.

Gesundes Lebensstilkonzept.  Natürliches ätherisches Lorbeeröl, Essenz in Glasflasche mit Blättern auf einem rostigen schwarzen Tisch für Schönheit, Spa, Therapie

Ich hoffe, dass dieser Beitrag Ihnen einige hilfreiche Informationen zur Verwendung und zum Anbau einer Lorbeerblattpflanze gegeben hat! Dieses uralte Kraut wird häufiger als je zuvor verwendet und ist eine wunderbare Ergänzung für Ihren Garten im Freien oder Ihr Indoor-Kräutergarten. Und wenn Sie Ihre eigenen anbauen, können Sie jederzeit „frische“ Lorbeerblätter für Ihre Rezepte verwenden.

Mehr Gartenarbeitsressourcen

About admin

Check Also

Was Sie brauchen, um zu beginnen

Teilen ist Kümmern! Ich bin Ich freue mich sehr, mit Ihnen ein neues Gastposter zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.